INNERE KOMMUNIKATION mit KINDERN - KOMMUNIKATION MIT DER SEELE

"Jedes Wesen sehnt sich danach erkannt zu werden,

einen wahrhaftigen Begegnungsraum zu haben,

indem es sich vertrauensvoll zeigen und aufwachsen kann, wie es wirklich ist."

Kommunikation mit unseren Kindern ist naturgemäss von einer unbewussten Intuition begleitet. Wir haben ein inneres Gespür für das eigene Kind, so dass wir oft ohne Worte verstehen, was es uns mitteilen möchte.

Einflüsse und Informationen verunsichern Im Tagesgeschehen ist es schwierig unsere Intuition, die innere Stimme zu hören und ihr zu folgen. Einflüsse und Informationen von aussen; Wünsche, Erwartungen, Anforderungen, Vorstellungen usw. lenken uns in der Kommunikation mit unseren Kindern ab und übertönen unsere Wahrnehmung. Die sanften inneren Botschaften der Kinder dringen durch den "Aussen-Lärm" nur noch schwach oder gar nicht bis zu uns durch.

Kindliches Verhalten - aus neuem Blickwinkel erkennen Durch bewusste innere Kommunikation entsteht ein tiefes Verständnis für das Wesen des Kindes. Sie erkennen Qualitäten und Potentiale, die sich im Laufe des Lebens entfalten wollen. Das Verhalten des Kindes kann aus einem neuen Blickwinkel leichter verstanden werden, so dass Sie mit Ihrer Reaktion die Quelle für das kindliche Verhalten erreichen können.

Die Kinder begegnen Ihnen dadurch ausgeglichener und fröhlicher - Harmonie und Freude breiten sich im Zusammenleben aus. Die Heranwachsenden entwickeln Selbstvertrauen, das ihnen hilft, Sicherheit und Stabilität in sich zu finden.

Dieser Prozesse beginnt mit der Geburt. Je früher diese innere Fundament gelegt wird, desto besser sind sie den Herausforderungen der späteren Lebensphasen, Kindergarten, Schule, Pubertät und Berufsfindung, gewachsen.


Es geht in 3 Schritten durch den Seminartag

1. DEIN ELTERNPLATZ - Den eigenen Platz reinigen und pflegen:

Der Platz der Eltern, Mutter & Vater und Erwachsenen (begleitende Lehrperson, SpielgruppenleiterIn, BetreuerIn...) ist sehr wichtig und der Ausgangs- und Rückzugsort. Das geborgene Nest und die nährende Schale, aus welcher die Beziehung ihre Kraft, Liebe und Vertrauen im Zusammensein schöpft.

Deinen Platz und Aufgabe neu verstehen:
Erst was du verstehst und schätzt, kannst und wirst du pflegen und schützen. Bisherige alte und starre Strukturen, Muster und Verhaltensweisen in der Erziehung und Kommunikation dürfen sich lösen und leicht wandeln.
Du erlebst dich damit freier und lebendiger - wie wenn ein schwerer alter Mantel von dir abfällt.
Die bewusste energetische Reinigung von alten hinderlichen Strukturen (aus Partnerschaften, Eltern, Erziehung, Schule, Generationen, Gemeinschaften, Muttersein, Frauen, Erwartungen, Wertungen, ...) macht es möglich dich Selbst und deinen Platz wertvoll zu erleben.
Du erkennst und schätzt dich selbst, im Muttersein, Vatersein, Elternsein, Lehrersein, Partnersein...im Du SEIN neu.



2. INNERE KOMMUNIKATION - Kindliches Verhalten aus neuem Blickwinkel erkennen:


Wenn du in dir still wirst kannst du dir und anderen überhaupt erst zuhören.
Die Liebe ist das Sicherheitssystem, das diese Verbindung in die Seelenebene überhaupt funktioniert.
Durch die innere Kommunikation und Erkenntnisse entsteht ein tiefes Verständnis für das Wesen des Kindes. Es ist wie eine neue Sprache lernen, in welcher man sich neu versteht.
Qualitäten und Potential, welche sich im Laufe des Lebens entfalten wollen, werden damit erkannt. Das Verhalten des Kindes kann aus dem neuen Blickwinkel verstanden werden.


3. NEUES VERSTEHEN - ins Leben und deinen ganz normalen Alltag ausdehnen:

Oftmals entspannen sich Situationen, Konflikte, kindliches Verhalten nur schon durch dein inneres Verstehen - du erreichst mit deiner Reaktion den Ursprung für das kindliche Verhalten.
Dort wo sich Kinder immer wieder missverstanden erlebten, können Schutzhüllen und Mauern zwischeneinander fallen.
Die Sehnsucht der Kinder, einfach in ihrem Wesen gesehen zu werden, wie sie wirklich sind, erfüllt sich dabei. Die Kinder begegnen dir dadurch ausgeglichener und fröhlicher.
Vielfältige lebendige Wege des Zusammenseins und verstehender Kommunikationsformen öffnen sich für einen neuen glücklichen Lebensfluss.

"Wenn sich mein Kind erkannt fühlt,

spüre und erfahre ich Dankbarkeit für mein Erkennen -

es ist glücklich, dass ich es sehe, wie es wirklich ist." ~ Kimera ~


Und das sind Themen und Inhalte darin:

  • Alten Strukturen, Lasten und Muster aus dem eigenen Körper-System reinigen
  • Den eigenen Platz in neuem Licht und der Gemeinschaft erleben
  • Situationen mit innerem Halt und Stabilität begegnen
  • "Tür" zur inneren Kommunikation öffnen
  • Erkennen der Persönlichkeit des Kindes und seiner Gaben, durch Schichten und hinter Masken schauen
  • Begegnung von Herz zu Herz
  • Ursachen kindlichen Verhaltens neu verstehen
  • Konflikte im Ursprung berühren und dadurch auflösen
  • Harmonie, Leichtigkeit und Freude erfahren
  • Unterstützung und bewusste Begleitung der persönlichen Entwicklung
  • Klarheit und innere Führung für sich selbst und mit den Kindern finden
  • Förderung des Selbstvertrauens

Im Seminar "Innere Kommunikation mit Kindern" mit Kimera Stamm werden Schwangere, Mütter, Väter, Grosseltern, Therapeuten u. w. im Kontakt mit den Kindern an- und begleitet. Sie erhalten bewussten Zugang, über welchen sie mit der Seele des Kindes auf der inneren Ebene miteinander kommunizieren.


NÄCHSTE SEMINARTERMINE


 in der Ostschweiz/Bodenseeraum:

  • Innere Kommunikation - Kommunikation mit der Seele
  • Samstag, 05.12.2020, 9 - 17 Uhr
  • Leitung: Kimera Stamm
  • Kosten: CHF 370
  • Veranstaltungsort:  HerzRaum, Gristenbühl 7, CH-9315 Neukirch, www.herzraum.news
 

im Raum Luzern:

  • Innere Kommunikation - Kommunikation mit der Seele 
  • nächste Termine im 2021
  • Leitung: Kimera Stamm
  • Kosten: CHF 370
  • Veranstaltungsort: Casa Babetta, Altgasse 9a, CH-6285 Hitzkirch

Einzelangebot im HerzRaum: Es besteht auch die Möglichkeit dieses Kommunikationstraining und die beiden Zugänge mit den Kindern und den Helfern als Einzelperson bei mir zu buchen und zu erlernen. Kosten pro Innere Kommunikations-Zugang: jeweils CHF 370 (1. mit Kindern / 2. mit Helfern). Melden sie sich direkt via Kontakt.